SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Das Programm und der Zeitplan für die Hessischen Jugend- und Juniorenmeisterschaften (HJJM) und der LG-Jugendzuchtschau der SV-LG Hessen-Süd am 13./14. April 2019 bei der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau-Großauheim, wird hier fortlaufend aktualiisiert und dient der zeitlichen Orientierung. Die Zeiten können sich kurzfristig während der Veranstaltung ändern.

 

 

Samstag, den 13. April 2019 (HJJM mit Leistungsprüfungen BH, BgH, IGP (früher: IPO) usw. sowie Agility A0-A5)

 7:00 Uhr  Einlass und Öffnung Meldestelle IGP  
ab 7:15 Uhr  Kaffee, Getränke, Frühstück, kl. Imbiss  
 8:00 Uhr  Begrüßung und Beginn  
 8:30 Uhr  Auslosung Prüfungen / IGP
 Unbefangenheitsprüfung (Anwesenheit aller
 Teilnehmer und Hunde erforderlich)
 
ca. 9:00 Uhr  Fahrt zum Fährtengelände in Alzenau-Hörstein (ca. 15-20 Min.)  
ca. 9:45 Uhr  Nach "Liegezeit" Beginn IGP Abt. A (Fährte)  
10:00 Uhr  Öffnung Meldestelle Agility  
ca. 10:30 Uhr  SV-OG-Vereinsgelände: Kaffeepause, kl. Imbiss usw.  
11:00 Uhr  BH, BgH, IGP Abt. B (Unterordnung)  
ab 12:00 Uhr  Mittagessen  
12:30 Uhr  BH Verkehrsteil  
13:00 Uhr  Mittagspause / Aufbau Agility-Parcours  
13:30 Uhr  Agility  
15:30 Uhr  IGP Abt. C (Schutzdienst)  
16:30 Uhr  Siegerehrung Agility  
16:45 Uhr  Siegerehrung Prüfungen (BH, BgH, IGP)  
   anschl. Abschlussbesprechung der zur DJJM qualifizierten Teilnehmer  


 

Sonntag, den 14. April 2019 (LG-Jugendzuchtschau)

 

 8:00 Uhr  Einlass und Öffnung der Meldestelle  
ab 8:00 Uhr  Kaffee, Getränke, Frühstück, kl. Imbiss  
 9:00 Uhr  Begrüßung und Beginn  
   (Siegerehrung jeweils nach Ende jeder Klasse)  
ab 11:30 Uhr  Mittagessen  
 12:30 Uhr  Mittagspause  
 13:00 Uhr  Fortsetzung
 (Siegerehrung jeweils nach Ende jeder Klasse)
 
   anschl. Abschlussbesprechung der zur DJJM qualifizierten Teilnehmer  

 

 

Aktuelles

Bei der SV-OG Großauheim nun auch Agility-Training

 

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, nimmt mit Agility künftig eine weitere Hundesportart, die wettkampfmäßig betrieben werden kann, in ihr Trainingsprogramm mit auf.

 

Ursprünglich kam die Hundesportart Agility aus England, bei der der Hund einen Parcours, der aus mehreren Hindernissen besteht in einer festgelegten Reihenfolge und innerhalb einer gegebenen Zeit überwinden muss. Sein Hundeführer zeigt ihm dabei mit Hörzeichen und Körpersprache den Weg. Agility fördert die harmonische Zusammenarbeit zwischen dem Mensch-/Hund-Team und ist für die meisten Hunderassen und Mischlinge geeignet, die gerne sportliche und wendige Aktivitäten mögen und dabei viel Spaß haben wollen. „Agility ist fun“, sagen die Anhänger dieser weltweit verbreiteten Hundesportart. Der Parcours besteht aus Geräte wie Tunnel, Hürden, Weitsprung, Slalom, Wippe, Steg und Schrägwand, der fehlerfrei schnellstmöglichst bewältigt wird. Bei jeder Veranstaltung und im Training werden die Geräte und die Reihenfolge wieder neu zusammen gestellt, so dass es jedes Mal neue Herausforderungen und Abwechslung für das Team gibt.

 

Ab sofort findet jeden Dienstag ab 18:45 Uhr auf dem Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, unter Leitung von Agility-Trainerin Dahlia Amrouche das Agility-Training für

Weiterlesen ...

Werbung